Standardbürsten

Rundbürsten & Walzenbürsten

Wenn die Rundbürsten ins Rotieren kommen, werden Ihre Fertigungsprobleme gelöst. Ob beim Entrosten, Reinigen, Entgraten, bei der Bearbeitung von Schweissnähten oder beim Entfernen von Zunder und Lack: Sie lässt Sie nicht im Stich.

Müssen schmale Werkstücke oder profilierte Oberflächen exakt bearbeitet werden, kommen Einzelscheibenbürsten zum Einsatz. Sie sind schmal, aggressiv und robust. Was die Vielseitigkeit noch verstärkt: Es können mehrere Einzelscheibenbürsten aneinandergereiht werden.

Pipelinebürsten wurden speziell für die Bearbeitung von Schweissnähten beim Bau von Öl-, Gas- und Wasserleitungen entwickelt, im Besonderen für die Wurzel- und Kehlnaht.

Walzenbürsten eignen sich für das kontinuierliche Entgraten in Automaten aller Fabrikate. Sie zeichnen sich durch hohe Besatzdichte und unwuchtfreien Lauf aus.

Unsere ST-Segmente bestehen aus Polypropylen mit sehr hohem Glasfaseranteil, sind säure- und laugenbeständig, lebensmittelecht und extrem leicht. Sieben Durchmesser-Serien mit je drei verschiedenen Trapez-Verzahnungen und somit drei Besatzdichten (licht, mitteldicht und dicht) stehen zur Verfügung. Wir bieten genormte Körperabmessungen an, aber auch genügend Alternativen.

Zu den Produktdetails