Wir bürsten ganz oben mit. Warum zeintra? Weil wir unser Wissen und unsere Erfahrung an unserem Standort in Wil in Ihr Produkt investieren und gemeinsam mit Ihnen Lösungen erarbeiten, die Ihrem Unternehmen echten Mehrwert bieten.

Materialien

Die Bürste ist ein vielseitiger Alleskönner dank der grossen Auswahl an Besatzmaterialien: Zeintra verarbeitet Pflanzen-fasern (Tampico, Sisal, ), tierische Haare (Rosshaar, Schweine-borsten, Ziegenhaar), Antistatisches Besatzmaterial (Carbon, VA-Material), Drähte aus Stahl (Chromstahl, Messing, Bronze, Litzendraht), alle in ver-schiedenen Durchmessern und Ausführungen- (gewellte, gerade und ölgehärtete Drähte).

Kunstfasern wie Polyamidborsten mit oder ohne Schleifkorn (ANS) oder Polyamidborsten mit verschiedenen Schleif-korngrössen (ANS) erweitern die Einsatzmöglichkeiten. In der Kunstfasersparte sind verschiedene Filament-durchmesser und Farben erhältlich. Für besondere Herausforderungen führen wir Sonderfilamente.

Stückzahl

Zeintra produziert Bürsten bereits ab einem Stück bis Losgrössen von ca. 80’000. Einzelstücke werden häufig im traditionellen Handeinzug- Verfahren hergestellt, bei dem jeder Bürstenbündel händisch in den Körper eingezogen wird.

Produktionsverfahren

In Abhängigkeit der Losgrössen können verschiedene Produktionsverfahren angewendet werden. Einzelstücke werden häufig im traditionellen Handeinzug- Verfahren hergestellt, bei dem jeder Bürstenbündel händisch in den Körper eingezogen wird. Maschinelle Verfahren wie das stopfen, pressen, eindrehen und speziell entwickelte Klebeverfahren erweitern die Kompetenzen von zeintra.

Anwendungen

entfernen
statische Aufladungen, Rost, Ettiketten, Beton, Tonreste, eingebrannte Fette, Teig, Kunststoffreste, Anlassfarben, Pulverrückstände, Staub, Schlacke, Unkraut

verrunden & polieren
Implantate, Gleitflächen, Spindeln, Bohrer, Präzisionsteile, Einspritzkomponente, Prägestempel, Saphirglas, Keramik- und Titanbauteile, Dentalwerkzeuge

entraten
Gussteile, Präzisionsteile, Ziegel, Kunststoffbauteile, Beton, Rohre, Zahnräder

applizieren
Farben, Salzlake auf Käse, Öle und Fette, Messing

reinigen Chirurgische Instrumente, Kanäle, Rohre, Kamine, Schweissnähte, Sägeblätter, Reagenzgläser, Hochgeschwindigkeits- Kamerassteme, Gleitflächen, Betonelemente

umlenken & befördern
Flaschen in Abfüllanlagen, Teilehandling, Papier, Mehl

dichten
Türen, Tore, Fenster, Schaltschränke, Maschinengehäuse, Thermowände, Abluftshutter

festhalten & andrücken
Ettiketten, Teilehandling

verteilen und separieren
Tabak, Granulate, Tabletten, Pulver

Herausforderungen

Zeintra ist ein Entwicklungspartner. Wir arbeiten gemeinsam mit Unternehmen, Entwicklungsabteilungen, Ingenieurbüros, Instandhaltungsabteilungen an der Entwicklung von neuen Produkten, Geräten oder Maschinen.
– Wir kämpfen um Bruchteile von Sekunden, damit Prozesszeiten eingehalten- oder optimiert werden können.
– Wir polieren am letzten Müh, damit die Oberflächenrauhigkeit eingehalten wird
– Wir entwickeln Lösungen, damit Hygienestandards eingehalten werden
Warum zeintra? Weil wir unser Wissen und unsere Erfahrung an unserem Standort in Wil in Ihr Produkt investieren und gemeinsam mit Ihnen Lösungen erarbeiten, die Ihrem Unternehmen echten Mehrwert bieten.